December 2, 2020

Delfin sind besondere Chronotypen und haben es oft nicht leicht im Alltag. Die Schlafprobleme machen sich meist in allen Lebenslagen bemerkbar und stehen dem Wohlbefinden entgegen. Jedoch ist dies kein Grund zur Entmutigung, denn mit dem richtigen Tagesablauf und Schlafrythmus können sagenhaften positive Veränderungen eintreten. Im kommenden Bericht werde ich Ihnen die wichtigen Sachen bezüglich des Tagesablaufes vorstellen mit ein paar weiteren Tipps. 

Chronotyp Delfin Tagesablauf

  1. 6.30 Uhr: Aufwachen, kein Nickerchen und kein Schlummern 

    6:35 Uhr: Üben Sie auf dem Boden Ihres Schlafzimmers oder ziehen Sie sich für ein fünfundzwanzigminütiges Training im Freien an. Wenn Sie im Freien trainieren, versuchen Sie zehn Minuten lang
    direktes Sonnenlicht zu bekommen. Das beeinflusst ihren zirkadianen Rhythmus. 
  2. 7:10 Uhr: Kühle Dusche, einschließlich einer 
    einminütigen Meditation.
  3. 7.30 Uhr: Frühstück, eiweißreich. 
  4. 8:00 Uhr: Anziehen und und Tag organisieren
  5. 8.30 Uhr: Raus zur Arbeit
  6. 9:30 Uhr bis 9:45 Uhr: Kaffeepause
  7. 10:00 Uhr bis Mittag: Kreatives Denkzeit. Tagtraum und Tagebuch für Ideen. Erstellen Sie Aufgabenlisten mit großen Bildern, recherchieren Sie, denken Sie nach.
  8. Mittags bis 13.00 Uhr: Mittagessen. Nicht überspringen!
  9. 13.00 bis 16.00 Uhr: KEIN Nickerchen machen. Trinken Sie keinen Kaffee! Wenn Sie sich müde fühlen, machen Sie wenn möglich einen Spaziergang. Sonnenlicht wird Ihnen helfen.
  10. 16:00 bis 18:00 Uhr: Höchste Wachsamkeit, produktivste Zeit.

    Nehmen Sie schwere Sachen in Angriff.
  11. 18.00 Uhr: Fünfzehn Minuten allein. Zeit zum Dekomprimieren.
  12. 18.30 Uhr: Abendessen kochen, genügend Kohlenhydrat für die Produktion von Serotonin & Melatonin.
  13. 19:00 bis 20:00 Uhr: WährendSie Ihre Mahlzeit essen, führen Sie intensive, anstrengende oder praktische Gespräche mit Familie und Freunden. Die Kohlenhydrate sorgen für weniger Angstzustände (aufgrund des Serotonins)
  14. 20.00 Uhr: Sex, mit einem Partner oder allein.
  15. 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr: Nachglühen. Der postorgasmische Fluss der Entspannungshormone bereitet Sie auf den Schlaf vor. Erledigen Sie Dinge zu Hause oder online, oder sehen Sie fern. Tragen Sie dabei eine Blaulichtfilterbrille. 
  16. 22.30 Uhr: Schalten Sie alle Bildschirme aus und stoppen Sie alle geistig engagierten Aktivitäten. Lesen Sie einen Roman, führen Sie leichte Gespräche. Nehmen Sie eine kalte Dusche.
  17. 23:30 Uhr: Gehen Sie zu Bett. Wenn Sie feststellen, dass Sie eine Stunde oder länger nicht einschlafen, verschieben Sie Ihre Schlafenszeit um dreißig Minuten nach hinten.

Die Zeiten sind keineswegs fix. Eine Verschiebung des Ablaufes um 30-60 Minuten kann vollzogen werden. Tasten Sie sich einfach an die beste Zeit heran. Ihr Körper wird Ihnen das nötige Feedback geben.


Chronotyp Delfin Tipps 

Man nimmt an, dass Schlaflosigkeit ein nächtliches Leiden ist, aber in Wirklichkeit ist es ein allwertiges Problem. Menschen die darunter leiden, arbeiten den ganzen Tag lang auf einem niedrigen Energie- und Effizienzniveau und haben nicht viel Freude an ihrer Routine. Der Tag wird dadurch lästig und öde. 


Cortisolwerte eines Delfin Chronotyps


Obwohl sie sich dessen nicht bewusst ist, haben Delphine biochemische Muster, die jeden Tag gleich entstehen. Cortisol ist das Kampf-oder-Flucht-Hormon (Stresshormon), dass von der Nebenniere ausgeschüttet wird, wenn der Körper unter Stress steht, ist eins dieser Faktoren. Bei jedem anderen Chronotyp fällt der Cortisolspiegel nachts ab. Bei Delphinen hingegen sinken die Cortisolspiegel nur schlecht und sind meist nachts ebenfalls erhöht.

Es wäre logisch anzunehmen, dass die Cortisolwerte steigen und zur Schlafenszeit für Schlaflosigkeit und Schlafprobleme sorgen. Es ist absolut richtig, dass Schlaflose sich über die lange, unruhige Nacht, die vor ihnen liegt, Sorgen machen, jedoch wenn diese Angst die einzige Ursache wäre, müsste ihr Cortisolspiegel sinken, wenn sie schließlich die Augen schließen. Das tut er aber nicht. 

Forscher an der Universität von Göttingen testeten die Plasmakortisol-Sekretion von sieben schwer schlaflosen Menschen über die ganze Nacht verteilt. Die Cortisolspiegel der Probanden blieben erhöht, auch wenn sie schliefen. Je höher ihr Cortisolspiegel zur Schlafenszeit war, desto häufiger erwachten sie die ganze Nacht auf.

Zur Aufwachzeit war die Cortisolproduktion in Löwen, Bären und Wölfen erhöht, um sie in Bewegung zu bringen. Aber bei Delphinen sind die Kortisolwerte morgens auf dem niedrigsten Stand. 

Forscher an der Universität aus Lübeck testeten das Speichelkortisol bei vierzehn Schlaflosen und fünfzehn gesunden, normal schlafenden Personen. Die morgendlichen Cortisolspiegel der Schlaflosen waren signifikant niedriger als die der Kontrollgruppe. Je niedriger das Speichelkortisol, desto geringer die von ihnen selbst angegebene Schlafqualität. Bei Delphinen dauert es länger, bis die Körpertemperatur in der Nacht sinkt, und ihre kardiovaskulären Rhythmen werden umgedreht.


Bei Löwen, Bären und Wölfen sinkt der Blutdruck in der Nacht, da ihre Körper in einen unteraktiven Zustand der Entspannung übergehen. Nachts gehen Delphine in einen Zustand der Übererregung (d.h. Überaktivität) mit erhöhtem Blutdruck über. In einer Studie der Mayo-Klinik aus dem Jahr 2015 stiegen die systolischen und diastolischen Blutdruckmarker von Personen mit Schlafmangel zur Schlafenszeit an. Die Zahlen gingen nicht zurück, wenn die Probanden schliefen, was sich, wie Sie sich gut vorstellen können, negativ auf ihre Schlafqualität auswirkte.


Bei Erschöpfung ist ihr Körper in höchster Alarmbereitschaft. Die Biologie der Delphine macht es ihnen schwer, sich zu entspannen.

Chronotyp Delfin - Was macht das Gehirn während des Schlafes?

Im Gehirn eines normalen Schläfers sind Regionen, die mit unkonzentrierten mentalen Wanderungen verbunden sind, nur während der Wachzeit aktiv, wenn der Schläfer nicht auf eine bestimmte Aufgabe konzentriert ist. Im Gegensatz dazu leuchten die Hirnregionen der mentalen Wanderung auf, wenn ein Delphin schläft.

Die Nachtträume der Delfine sind eher wie Tagträume. Wenn Patienten keine Ahnung haben, ob sie überhaupt schlafen, dann liegt das daran, dass ihre Gedanken wandern, wenn sie sich ausruhen und konsolidieren sollten.

Delfine schwimmen tatsächlich in anderen Gewässern als der Rest der Menschheit. Trotz ihrer auf dem Kopf stehenden Physiologie und ihrer Persönlichkeitsmerkmale können sie in der Welt eines Bären bemerkenswerte Leistungen erbringen und sich auszeichnen und bemerkenswerte Dinge tun.
 

Die besten Tipps für einen Chronotyp Delfin

Der Chronotyp Delfin soll sehr einfache und geradlinige Ziele besitzen: 

  • Erhöhen Sie die Energie in den frühen Morgenstunden, um die Morgenstunden besser nutzen zu können.
  • Verringern Sie die Angst am Abend für eine erholsamere Nacht.

Die Physiologie der Delphine 

Herausforderungen, keine Frage - Sie haben auch mit psychologischen Faktoren zu kämpfen, wenn sie ihre chronorhythmischen Ziele erreichen wollen.

Unrealistische Erwartungen:

Schlaflose müssen die Illusion verlieren, dass all ihre Probleme verschwinden würden, wenn sie acht Stunden pro Nacht schlafen könnten. Es liegt nicht in der Biologie eines Delphins, Nacht für Nacht acht Stunden Tiefschlaf hintereinander zu bekommen. Regelmäßig sechs Stunden Schlaf zu bekommen verschafft ihnen all die körperliche Wiederherstellung und Gehirnkonsolidierung, die sie benötigen, um grundlegend eine hohe Leistung zu liefern. 


Inkonsistenz: 

Delphine können ihren Neurotizismus positiv nutzen, indem sie sich eine ganze Woche lang voll und ganz auf die empfohlenen Veränderungen einlassen. Machen Sie ihren Chronorhythmus zu einer neuen Besessenheit und einem neuen Zwang. Wenn ihnen das gelingt, werden sie sofortige Verbesserungen feststellen.

Referenzen: 

  1. Michael Breus, PhD - The Power of When
  2. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20636209/

In den Schlaf starten – Schlafvorbereitung & was Sie tun müssen
Einschlafoase – Schlafhacker-Bericht für besseren Tiefschlaf
Anfänger Guide für einen besseren Schlaf
Hilfreiche Schlafgewohnheiten für einen besseren Schlaf
CBD für einen besseren Schlaf, Studien & Erfahrungsberichte
Die besten natürlichen Schlafmittel

About the author 

Christopher

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}